Verhandlungsverfahren zur Umsetzung des Markenkonzeptes der Allgemeinen Unfallversicherungsanstalt

Werbung, Kommunikation und PR
 

In den letzten Jahren hat sich eine weitere Spezialisierung unserer Kanzlei herauskristallisiert: die Durchführung von Vergabeverfahren betreffend kreative geistige Dienstleistungen im Bereich Werbung, Kommunikation und PR. Gerne überzeugen wir Sie von unserer Fähigkeit, das – auf den ersten Blick nur schwer einzuordnende – kreative Element geistiger Dienstleistungen vergaberechtskonform zu kategorisieren und nachvollziehbar zu bewerten. Hier stehen uns bewährte Modelle zur Verfügung, die wir ständig innovativ weiterentwickeln. 

Projekt: Die Allgemeine Unfallversicherungsanstalt (AUVA) beabsichtigt die Vergabe eines Auftrages zur Umsetzung eines Markenkonzeptes einschließlich der Erstellung eines Konzeptes zu dieser Umsetzung im Wege eines Projektmanagements.
 

Leistung: Durchführung eines nicht offenen Realisierungswettbewerbs mit anschließendem Verhandlungsverfahren ohne vorherige Bekanntmachung zur Vergabe einer Rahmenvereinbarung mit einem Unternehmer im Oberschwellenbereich.
 

Herausforderungen: Beschaffung (insbesondere inhaltliche Angebotsbewertung und vertragliche Fassung) komplexer, geistiger Dienstleistungen unter hohem Zeitdruck.