Photovoltaikanlagen für Schulen in Burkina Faso

Bauleistungen

Seit Beginn unserer Tätigkeit beraten wir öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung ihrer Bauvorhaben. Wir begleiten unsere Klienten durch das gesamte Vergabeverfahren bei Bauleistungen (und durch allfällige Nachprüfungsverfahren). Wie bei allen Beschaffungsvorhaben, die wir betreuen, steht auch hier nicht alleine die Verfahrensabwicklung, sondern ebenso die sorgfältige Vertragsgestaltung im Vordergrund, um Risiken weitgehend auszuschalten oder beherrschbar zu machen. Erfahrung, Wissen und Verständnis der Anforderungen und Entwicklungen dieses Marktes sowie der bauvertragsrechtlichen Judikatur und Normenlage machen uns zum kompetenten und effizienten Partner für die individuellen Anliegen unserer Klienten.

Beratungsleistungen

Die hohe Zufriedenheit unserer Klienten ist der transparenten und rechtssicheren Durchführung von Vergabeverfahren geschuldet. Diesem obersten Ziel folgend sind wir Vorreiter in der Konzeption komplexer und vielschichtiger Beschaffungsvorhaben. Dazu gehört auch, die für die Durchführung eines solchen Verfahrens notwendigen Berater aus dem Rechtsbereich, aus dem technischen Bereich oder aus sonstigen Bereichen vergaberechtskonform beizuziehen.

Kommunale Aufgaben

Für viele kommunale Aufgaben können wir „fertige Vergabemodelle“ anbieten – sei es im Bereich von Planer- und Bauvergaben, Parkraumbewirtschaftung, Hausverwaltung, Facility Management, Abfallentsorgung, Finanzierungen/Leasingaufträgen, Rettungsdienstleistungen, Ankauf von Müll- oder Feuerwehrfahrzeugen etc. Damit ermöglichen wir eine rasche und effiziente Vergabe von Leistungen. Daneben beraten wir Gemeinden regelmäßig bei strategischen Fragen der Beschaffung (Auftragswertberechnung etc.), bei Nachprüfungsverfahren und bei der Bewältigung besonderer Aufgaben, z.B. beim Verkauf von Grundstücken, bei der Gewährung von Förderungen, bei der Bündelung von Aktivitäten und bei Ausgliederungen, Vergabe von Contracting-Leistungen etc.

Foto: Pixabay

Projekt: Zur Vergabe kam die Lieferung und Installation von Photovoltaikanlagen für Schulen an verschiedenen Standorten in Burkina Faso für die Austrian Development Agency (ADA).

Leistung: Durchführung einer Direktvergabe mit vorheriger Bekanntmachung im Unterschwellenbereich in drei Losen, Erstellung der Verfahrensunterlagen (inklusive Verträge) auf französischer Sprache und Abwicklung des Vergabeverfahrens auf französischer Sprache.

Herausforderungen: Konzeption und Abwicklung eines Vergabeverfahrens für Photovoltaikanlagen auf französischer Sprache unter Berücksichtigung der Vorgaben des österreichischen Bundesvergabegesetzes und der nationalen Vorgaben und des Ortsgebraucht. Verfahrensabwicklung inklusive Bieterkommunikation auf französischer Sprache mit den BieterInnen aus Burkina Faso.

Vergabe des Generalunternehmerauftrags „Probebühne Staatsoper“
Landeshauptstadt St. Pölten – Parkraumüberwachung
Ausschreibung der gastronomischen Versorgung des parlamentarischen Betriebes (Dienstleistungskonzession)
Aufbau und Betrieb von Sterilgut Versorgungszentren
Vergabe von Reinigungsdienstleistungen für öffentliche Verkehrsmittel
FH Campus
FH Campus Wien – Generalplanerleistungen für das „House of Engineering“