Neubau Spielplatz Europapark Klagenfurt

Bauleistungen

Seit Beginn unserer Tätigkeit beraten wir öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung ihrer Bauvorhaben. Wir begleiten unsere Klienten durch das gesamte Vergabeverfahren bei Bauleistungen (und durch allfällige Nachprüfungsverfahren). Wie bei allen Beschaffungsvorhaben, die wir betreuen, steht auch hier nicht alleine die Verfahrensabwicklung, sondern ebenso die sorgfältige Vertragsgestaltung im Vordergrund, um Risiken weitgehend auszuschalten oder beherrschbar zu machen. Erfahrung, Wissen und Verständnis der Anforderungen und Entwicklungen dieses Marktes sowie der bauvertragsrechtlichen Judikatur und Normenlage machen uns zum kompetenten und effizienten Partner für die individuellen Anliegen unserer Klienten.

Projekt: Errichtung eines Kinderspielplatzes (ca 11.000 m²) am Spielplatzgelände des Europaparks in Klagenfurt am Wörthersee (Untergrundarbeiten und Lieferung der Spielgeräte)

Leistung: Durchführung von zwei Direktvergaben mit vorheriger Bekanntmachung (Direktvergabe „Untergrundarbeiten“ und Direktvergabe „Spielgeräte“) als vergebende Stelle

Herausforderungen: Vergaberechtskonforme Durchführung und Organisation zweier parallel laufender Vergabeverfahren, wobei ein Verfahren (Direktvergabe „Spielgeräte“) aus 9 verschiedenen Losen bestand. Zuschlagserteilung an eine Vielzahl unterschiedlicher Auftragnehmer.

Böheimkirchen Bürgerzentrum
Errichtung des Bürgerzentrums Böheimkirchen – Generalunternehmer mit Zusatzleistungen im Bereich Facility Management
Pachtvergaben über touristische Liegenschaften für die Kärntner Beteiligungsverwaltung
Nachprüfungsantrag Aufbau und Betrieb von Sterilgut Versorgungszentren
Ausschreibung von monomeren und dimeren Röntgenkontrastmitteln für einen Krankenhausträger – Unterstützung bei der Erstellung der Ausschreibung und Abwehr von Nachprüfungsanträgen
Vergabeverfahren zur Standortvermarktung „Wohnen im Waldviertel“
Landeskrankenhaus Universitätsklinikum Graz – Programm LKH 2020