Energieaudits für die Österreichische Gesundheitskasse

Gesundheit und Soziales

Seit vielen Jahren beraten wir mehrere österreichische Krankenanstaltenbetreiber und Sozialeinrichtungen bei der Umsetzung ihrer Beschaffungsvorhaben. Diese reichen von der Neuerrichtung eines Krankenhauses bis zur Beschaffung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Regelmäßig vertreten wir in Nachprüfungsverfahren im Gesundheits- und Sozialbereich.

Foto: Pixabay

Projekt: Beratung der Österreichischen Gesundheitskasse bei der Ausschreibung von Energieeffizienz-Überprüfungsleistungen (Energieaudits im Sinne des Bundes-Energieeffizienzgesetzes) für mehrere Standorte der ÖGK in ganz Österreich.

Leistung: Erstellung der Verfahrensunterlagen zum Abschluss des Leistungsvertrages und einer Rahmenvereinbarung, Durchführung eines offenen Verfahrens im Unterschwellenbereich als vergebende Stelle und Beratung in sonstigen projektbezogenen Angelegenheiten.

Herausforderungen: Angemessenes Verfahrensdesign (angesichts des Auftragswerts im Unterschwellenbereich) bei gleichzeitiger Sicherstellung einer qualitativ hochwertigen Leistungserbringung, insbes. auch durch Bewertung der Angebotsqualität im Rahmen eines Hearings.  

Vergabe des Generalunternehmerauftrags „Probebühne Staatsoper“
Grundstücksverkauf des ehemaligen Augustinerklosters und der ehemaligen Augustinerkirche für die Stadtgemeinde Korneuburg und die Erzdiözese Wien
PPP Ganztägige Neue Mittelschule Stammersdorf
Thayatalbad – Abwicklung Betreiberinsolvenz
Neuvergabe Facility Management und Services für die Fachhochschule Campus Wien
Vergabeverfahren: Projektsteuerung und örtliche Bauaufsicht für die Neuerrichtung eines Bürogebäudes