E-Control: Beschaffung von Mediendesign-Leistungen

Informations- und Kommunikationstechnik

Der vergaberechtskonforme Einkauf von IT-Leistungen stellt hohe Anforderungen an die Auftraggeber und Bieter: Die zu beschaffenden Produkte und Leistungen weisen oft eine hohe Komplexität und kurze Einsatzzyklen auf und müssen mit den bestehenden Systemen interoperabel sein. Der Einkauf von IT-Leistungen steht dabei im besonderen Spannungsfeld zwischen dem Gebot der Produktneutralität und dem Systementscheidungsrecht des Auftraggebers. Wir beraten Auftraggeber und Bieter bei Ausschreibungen, aber auch zur Frage der Anwendbarkeit von Ausnahmetatbeständen.


Projekt: Ausgeschrieben wurde die Erbringung von Leistungen im Bereich Mediendesign für die Veröffentlichung eines breiten Spektrums an Kommunikationsmaterialien wie Jahresberichte, Flyer, Broschüren, Anzeigen, Advertorials etc. in gedruckter Form und/oder online sowie ggf. auch die Beschaffung von Werbemitteln etc.

Leistung: Durchführung eines Verhandlungsverfahrens mit vorheriger Bekanntmachung als vergebende Stelle; im Rahmen dessen insbesondere Erstellung der Ausschreibungsunterlagen, Mitwirkung bei Verhandlungen und Bieterpräsentationen.

Herausforderung: Definition und Ausschreibung von kreativen Dienstleistungen.