Donauhochwasserschutz-Konkurrenz: Sanierung Schleusengebäude Nussdorf

Bauleistungen

Seit Beginn unserer Tätigkeit beraten wir öffentliche Auftraggeber bei der Umsetzung ihrer Bauvorhaben. Wir begleiten unsere Klienten durch das gesamte Vergabeverfahren bei Bauleistungen (und durch allfällige Nachprüfungsverfahren). Wie bei allen Beschaffungsvorhaben, die wir betreuen, steht auch hier nicht alleine die Verfahrensabwicklung, sondern ebenso die sorgfältige Vertragsgestaltung im Vordergrund, um Risiken weitgehend auszuschalten oder beherrschbar zu machen. Erfahrung, Wissen und Verständnis der Anforderungen und Entwicklungen dieses Marktes sowie der bauvertragsrechtlichen Judikatur und Normenlage machen uns zum kompetenten und effizienten Partner für die individuellen Anliegen unserer Klienten.

Projekt: Sanierung eines denkmalgeschützten Verwaltungsgebäudes an exponierter Stelle durch einen Generalunternehmer (offenes Verfahren).
 
Leistung: Vergaberechtliche Beratung und Begleitung der Auftragsgeberin bzw deren geschäftsführende Stelle via Donau- österreichische Wasserstraßen-Gesellschaft mbH durch Unterstützung bei der Erstellung der Verfahrensunterlagen sowie Vornahme der Angebotsprüfung.
 
Herausforderung: Rechtssichere Begleitung eines aufgrund der Lage und des zu berücksichtigenden Denkmalschutzes komplexen Vergabeverfahrens.

Beschaffung von Mobil- und Datenkommunikation für den Wiener Krankenanstaltenverbund
Projekt Sanierung Parlament – Übersiedlungsdienstleistungen für das Österreichische Parlament
Neubau Spielplatz Europapark Klagenfurt
Vergabeverfahren „Kältetechnik, Isolierarbeiten für Versorgungszentrum“ – Abwehr der Nichtigerklärung einer Ausscheidensentscheidung
Therme Bad Hofgastein
Gesamttelefonie für einen öffentlichen Auftraggeber