Architekturwettbewerb für den MED CAMPUS der Medizinischen Universität Graz

Planung und baunahe Dienstleistungen

Wir haben spezielle und mehrfach bewährte Verfahren zur Beschaffung von Planungs- und sonstigen baunahen Dienstleistungen entwickelt. Wir decken mit unserer Erfahrung die gesamte Bandbreite an einschlägigen Leistungen ab – beginnend mit Projektmanagementleistungen und Architektenleistungen, über Generalplanerleistungen und Totalplanerleistungen, bis hin zu Fachplanerleistungen (Haustechnik, Mess-, Steuer- und Regeltechnik, usw.) und Leistungen der örtlichen Bauaufsicht. Unsere Klienten schätzen hier insbesondere unsere innovativen, von einem technischen Grundverständnis geprägten Bewertungsmodelle.

Projekt: Durchführung eines Architekturwettbewerbs für den Neubau der Einrichtungen der Medizinischen Universität Graz auf einem etwa 43 ha großen Gebiet im Nahebereich des LKH-Univ.Klinikums Graz. Insgesamt soll eine Nutzfläche von rund 44.000 m² in zwei Modulen umsetzt werden.

Leistung: Beratung der Medizinischen Universität Graz bei der Konzeption und der Durchführung des EU-weiten, offenen, anonymen, zweistufigen Realisierungswettbewerbs.

Herausforderungen: Lösung komplexer Rechtsfragen in Hinblick auf die Grundstückssituation. Abstimmung verfahrensrechtlicher Fragen, zum Beispiel zur Prüfung der Eignung der Bewerber. Beratung der Jury in Hinblick auf die Beurteilung und Ausscheidung von Wettbewerbsarbeiten.

Gutachten zur Beschaffung von Software Lizenzen
Vergabe von Speisenversorgungsleistungen für den Wiener Krankenanstaltenverbund
Neubau Betriebskindergarten Krankenhaus Hietzing
Ausschreibung der gastronomischen Versorgung des parlamentarischen Betriebes (Dienstleistungskonzession)
FH Campus
FH Campus Wien – Generalplanerleistungen für das „House of Engineering“
Integrierte Kommunikationskampagne zur Einführung der Rettungsgasse in Österreich