AKH Wien: Ausschreibung zur Bettenbeschaffung

Gesundheit und Soziales

Seit vielen Jahren beraten wir mehrere österreichische Krankenanstaltenbetreiber und Sozialeinrichtungen bei der Umsetzung ihrer Beschaffungsvorhaben. Diese reichen von der Neuerrichtung eines Krankenhauses bis zur Beschaffung von Arzneimitteln und Medizinprodukten. Regelmäßig vertreten wir in Nachprüfungsverfahren im Gesundheits- und Sozialbereich.  

Projekt: Gegenstand des Vergabeverfahrens ist eine Rahmenvereinbarung über die Beschaffung von mehr als 2.500 waschanlagentauglichen Spitalsbetten für das Allgemeine Krankenhaus Wien. 

Leistungen: Gesamtkonzeption und Verteidigung der Ausschreibung. 

Herausforderungen: Definition eines Leistungsbildes und eines Zuschlagsschemas, bei dem auch die langfristigen Kosten berücksichtigt werden, und die Patienten und das Pflegepersonal in die Bewertung eingebunden werden.