• Home
  • >
  • ökologisch. wirtschaftlich. handeln.

ökologisch. wirtschaftlich. handeln.

Die Trendwende ist sichtbar.

Im Zuge der gesellschaftspolitischen Entwicklungen rückt das Thema der nachhaltigen „grüne Beschaffung” gegenwärtig immer stärker in den Vordergrund. “Ist “grüne Vergabe” leistbar?… und wie kann das gehen?“ wird vielerorts kontroversiell diskutiert.

Heute bereits politischer Wille, bald noch stärker in der Gesetzgebung verankert und damit verpflichtend, kommt auf die öffentliche Hand hier eine tiefgreifende Veränderung in der Beschaffung zu. Keine Branche ist davon ausgenommen!

“Als Auftraggeber-Kanzlei und Marktführer im Vergaberecht kennen wir die besondere Herausforderung, die das Thema “grüne Beschaffung” mit sich bringt und in sich birgt.”

Andreas Gföhler

Bereits heute verstehen und leistbar umsetzen.

Mit der Schwerpunktsetzung ökologisch. wirtschaftlich. handeln. verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz, der die Forderungen der Stakeholder mit den Interessen der öffentlichen Auftraggeber vereinbart. Durch die Anwendung erfolgreich erprobter Musterkriterien, Musterunterlagen und Schulungen kommen unsere MandantInnen sicher in und durch den „grünen“ Beschaffungsprozess. Und zwar nicht durch bloßes “Greenwashing” ihres Vergabeverfahrens, sondern unter ehrlicher Berücksichtigung ökologischer und sozialpolitischer Aspekte.

“Einen Vorteil hat, wer sich heute einen Überblick verschafft und Möglichkeiten erkennt.”

Christian Gruber

Reden wir über Ihr “grünes” Beschaffungsvorhaben.
Nachricht schreiben

Lernen Sie die Menschen hinter Schramm Öhler näher kennen. Im Team erreichen wir Spitzenleistungen und engagieren uns für die Projekte unserer MandantInnen.
Wir teilen unser Wissen gern. Viele unserer Anwälte sind gefragte Autoren, Herausgeber und Vortragende. Wir verknüpfen Wissenschaft und Praxis für Sie.
Wir sind ansprechbar – ohne bürokratische Barrieren und nicht nur für bestehende Klienten. Wer sich mit einem Anliegen, einer Frage oder mit einem Wunsch an uns richtet, für den sind wir da.