Wissen
Unsere Publikationen


Publikationen gehören bei uns zur Kanzleitradition. Einerseits dienen sie dazu, die rasanten Rechtsentwicklungen zu beschreiben und zu kommentieren, um unsere Klienten und Interessierte stets auf dem neuesten Stand zu halten. Andererseits nehmen wir durch gründliche Analysen rechtlicher, politischer und gesellschaftlicher Zusammenhänge und die Veröffentlichung juristischer Meinungen aktiv Einfluss auf diese Entwicklungen und prägen damit den gesamten Rechtsbereich.

 

Kommentar zum Bundesvergabegesetz 2006

J. Schramm, J. Aicher, M. Fruhmann, R. Thienel (Hrsg.)

52 namenhafte Vergaberechtsexperten aus Wissenschaft und Praxis haben an diesem Standardwerk mitgearbeitet und machen auch die zweite, vollständige überarbeitetet Auflage des Kommentars zum Bundesvergabegesetz 2006 zu einem unabdingbaren Arbeitsmittel  für den Rechtsanwender.

Auf rund 5.000 Seiten werden die Regelungen des BVergG und sämtliche Entscheidungen der innerstaatlichen und gemeinschaftsrechtlichen Judikatur umfassend und tiefgehend erläutert. Zudem erleichtern zahlreiche Fallgestaltungen die Arbeit in der vergaberechtlichen Praxis sowohl für öffentliche Auftraggeber als auch Auftragnehmer. 

Der vorliegende Kommentar ist derzeit das einzige Werk dieser Art im Bereich der vergaberechtlichen Literatur in Österreich und damit ein unentbehrlichen Begleiter für alle, die sich mit dem Vergaberecht beschäftigen.

2., vollst. überarb. Auflage.

Ca.5.000 Seiten (in 6 Ordnern).

Loseblatt – Ausgabe ca. EUR 898,- ,

ZVB – Zeitschrift für Vergaberecht und Bauvertragsrecht

Herausgeber: Josef Aicher, Michael Holoubek, Karl Korinek, Johannes Schramm, Bernt Elsner, Michael Fruhmann, Rudolf Lessiak 

Schriftleitung: Josef Aicher, Johannes Schramm 

Verlag: Manz

Rubriken:

  • ZVB-Aktuell (Kurzbeiträge über das besonders aktuelle Geschehen im Bereich Vergaberecht und Bauvertragsrecht)
  • Beiträge (umfassende Beiträge zu sämtlichen Themen des Vergaberechts und der Bauvertragsrechts)
  • ZVB-Leitsatzkartei (Leitsätze aus aktuellen Entscheidungen des Bundes- und Landesvergaberechts)
  • Rechtsprechung (Artikel zu aktuellen Entscheidungen aus dem Vergaberecht und Bauvertragsrecht)

11 Ausgaben jährlich (Doppelausgabe im Sommer) 

www.manz.at/zvb 

zvb@vergaberecht.at

GESETZBUCH VERGABERECHT Stand:5.3.2010

Diese Sammlung österreichischen und europäischen Rechts enthält alle vergaberechtlich relevanten Bestimmungen auf nationaler und europäischer Ebene mit Stand 5.3.2010. Die Novelle 2009 zum Bundesvergabegesetz 2006 ist vollumfänglich berücksichtigt.

• Konsolidierte Fassung des Bundesvergabegesetzes 2006

• Neue Pauschalgebührenverordnung (BVA-GebV 2010)

• SchwellenwerteV 2009

• Konsolidierte Fassungen der Vergaberechtschutzgesetze der  Länder

• Vergaberechtlich relevante Strafbestimmungen

• Vergaberechtlich relevante Bestimmungen aus GewO, ASVG, AuslBG ua

• EG-Vergaberichtlinien

• aktuelle EG-SchwellenwerteVO

• u.v.m

Matthias Öhler/Johannes Schramm/Dagmar Malin

WKNÖ Vergabe-Newsletter

Schramm Öhler Rechtsanwälte geben exklusiv Vergabetipps zu den aktuellsten Entwicklungen der Rechtsprechung.

Erscheinung: mehrmals im Jahr

WKNÖ Vergabe-Newsletter

ANKÖ - Newsletter

Schramm Öhler Rechtsanwälte kommentieren exklusiv die aktuellsten Entwicklungen der Rechtsprechung zu den Themen Eignung und Auswahl bzw. deren Nachweise. 

Erscheinung: mehrmals im Jahr

 ANKÖ-Newsletter

Laufende Publikationen in der RdW-Österreichisches Recht der Wirtschaft sowie KONstruktiv.